SV Turner international im Einsatz

SV Turner international im Einsatz

SV Turner international im Einsatz

die vergangen Tage sind von Einsätzen der SV Turner bei Internationalen Turnieren geprägt.

Allen voran startete Nick Klessing gestern bei der Qualifikation zu den Finals der Europameisterschaften  in Stettin. Leider verpasste er dieses Mal die Finals an seinen Paradegeräten. Eine unsichere Ladung nach einer super Übung kostete ihn den Finalplatz an den Ringen. Am Sprung zeigte er solide Leistungen und verpasste das Finale nur knapp um weniger als 0,1 Punkte.
Ingesamt ist trotzdem das Potential deutlich erkennbar. In den nächsten Wochen ist eine weitere Schwierigkeitssteigerung der beiden Sprünge geplant.

Auch die Junioren des SV Halle waren international im Einsatz. Der stark besetzte Junior-Team-Cup in Berlin war für Moritz Bulka, Anton Bulka und Fabian Pflug eine tolle Gelegenheit um in internationales Flair zu schnuppern. Moritz konnte einen fehlerfreien Wettkampf zeigen, während die anderen beiden noch deutliche Stabilitätsfehler im Programm hatten. Leider fielen im Vorfeld sowohl Ferrie Blümel als auch Elias Jaffer verletzungs-/krankheitsbedingt aus.

Wir wünschen den Sportlern weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei den nächsten Aufgaben.