Turn- Talentschule SV Halle

Die Turn- Talentschule (TTS) des Deutschen Turnerbundes ist eine leistungssportliche Einrichtung für die Altersklassen 5 bis 10. Am 21.12.2006 wurde die Turn- Talentschule SV Halle (GTm) gegründet.

Das Ziel ist eine nachhaltige Förderung junger Sportler. Die Kinder werden durch eine ganzheitliche Grundlagenausbilung auf die Olympische DTB-Disziplin Gerätturnen und somit den Einstieg in den Leitungssport vorbereitet.

Es findet ein jährlicher Vergleichswettkampf (TTS-Pokal) in einem der zahlreich in Deutschland vertretenen Turnstützpunkte statt. Jüngste Erfolge der SV-Turner zeigen die gute Nachwuchsarbeit in unserer Talentschule.

Eine kontinuierliche Arbeit mit den jungen Nachwuchssportlern ist genauso unerlässlich wie eine regelmäßige Sichtung bewegungsbegeisterter Kinder. Aktuell treiben in der TTS des SV Halle (GTm) ca. 30 Kinder Sport und werden von qualifizierten Übungsleitern und Trainern betreut.

In der TTS wird in verschieden Altersklassen trainiert. Dabei erfolgt durch Sichtung und erste kleine Wettkämpfe eine schrittweise Heranführung an das Gerätturnen.

Wir bieten eine umfassende Absicherung des Trainingsbetriebes ab 3 Jahren an.

Bei Fragen wenden sie sich bitte an die angegebene Telefonnummer/ Adresse oder per e-Mail.